Der aktive Dienst endete lange Zeit mit Vollendung des 60. Lebensjahres. Heute können die Kameraden jedoch unter bestimmten Voraussetzungen länger aktiv mit dabei sein. Diejenigen, die die Altersgrenze erreicht haben, werden zum Ehrenmitglied im Förderverein befördert.

 Vordere Reihe von links:

Berns Ludwig (stv. Wehrführer), Grosdidier Günter (Alterskamerad), Reinart Johann (Alterskamerad),
Franzen Emmerich (Alterskamerad), Grosdidier Guido (Wehrführer)
nicht anwesend:
Weber Nikolaus (Alterskamerad und Ehrenmitglied)

 

Alterskameraden 2009

von links:

Berns Ludwig (Wehrführer), Grosdidier Günter, Weber Nikolaus, Reinart Michel,

Reinart Johann, Franzen Emmerich, Berens Jürgen (stlvtr. Wehrführer)